Teichleuchten

Außenbeleuchtung gehört heutzutage zu jedem Eigenheim dazu. Nicht zuletzt liegt das daran, dass man gerade in jüngster Zeit optimale technische Innovationen entwickelt hat, die dazu führen, dass wirklich alles, was Sie sich vorstellen können, auch möglich ist, im Bereich Garten- und Pflanzenbeleuchtung.

Gartenbeleuchtungen und Wegeleuchten sind mittlerweile Standard geworden. Einerseits hängt das mit einer gewissen Praktikabilität zusammen andererseits aber auch mit den ästhetischen Wünschen des Menschen. Es sieht einfach schön aus, wenn man sich Mühe gibt und den Garten ins rechte Licht rückt. Der Anblick wird Sie freuen – jedes Mal wieder – wenn Sie aus dem Fenster schauen, oder aber nach getaner Arbeit Hause kommen.

Relativ neu sind dagegen Teichleuchten. Sie können diese – häufig werden dafür Pollerleuchten eingesetzt – um den Teich herum aufstellen lassen. Dies allein sieht zwar schon sehr schön aus, doch kann man heutzutage sehr viel mehr! Sie können beispielsweise Leuchten in das Ensemble des Teichs integrieren. Kombinieren Sie beispielsweise den kleinen Wasserfall oder den Springbrunnen mit einem Lichtspiel. Dabei bleibt es Ihrer Fantasie überlassen, wie weit Sie gehen möchten. Wünschen Sie sich, dass der komplette Teich hell erleuchtet wird? Oder möchten Sie die Wirkung des Lichts nutzen, um ihn perfekt in Szene zu setzen?

Sie haben unbegrenzte Möglichkeiten, solange Sie den Lampentechniker Ihres Vertrauens mit einbeziehen. Er wird Ihre Inspirationen aufgreifen und sie bei der Umsetzung beraten und kompetent Ihren Auftrag ausführen. Ihr Teich wird ein wahrer Blickfang werden und Sie werden sich jedes Mal wieder freuen, wenn Sie ihn sehen. Ist nicht schon die Vorstellung einzigartig, wie Sie in der Abenddämmerung auf der Terrasse sitzen, sich mit Freunden über Gott und die Welt unterhalten und dann hin und wieder zu Ihrem Teich hinüber sehen, der schöner nicht beleuchtet sein könnte?  Dieser Traum könnte sehr bald wahr werden!